Landesgruppe Hessen

Sie sind hier: Ausbildung

Aktuelles

Dienstag, 25.05.2021, 13:27

Lndesvorstand digital


Der Landesvorstand hat sich digital getroffen

und die aktuell...

Sonntag, 08.12.2019, 16:12

Der Landesvorstand

Die anstehenden Themen und Aufgaben der verschiedenen Referate...

Sonntag, 11.08.2019, 19:01

Das neu gewählte Vorstandsteam


Das Team des Geschäftsführenden Vorstands hat sich zur Besprec...

Montag, 17.06.2019, 18:36

Ehrung auf der Mitgliederversammlung

Winfried Dux wurde zum Ehrenmitglied der dgs Landesgruppe Hess...

Ausbildung

Im Bundesland Hessen werden vier Studiengänge angeboten, in denen eine Schwerpunktsetzung im Bereich der Sprachheilpädagogik oder Sprachtherapie möglich ist.

 

Lehramt an Förderschulen (L5) mit Förderschwerpunkt Sprache, Justus-Liebig-Universiät Gießen

 

Die Lehrbefähigung des Lehramts an Förderschulen (L5) bezieht sich auf den Unterricht sowohl an Förderschulen als auch an Grundschulen sowie im studierten Fach an Haupt- und Realschulen.

 

Inklusive Pädagogik und Elementarbildung, Master of Arts, Justus-Liebig-Universität Gießen

 

Der Studiengang ermöglicht eine Schwerpunktsetzung im Bereich "Pädagogik bei Sprachbeeinträchtigungen", indem Lehrveranstaltungen, Praktika, Forschungsprojekt und Masterthesis in diesem Fachgebiet absolviert werden.

 

Frühkindliche inklusive Bildung, Bachelor of Arts, Hochschule Fulda

 

In diesem Studiengang wird ein Modul mit dem Schwerpunkt Sprache angeboten.

 

Klinische Linguistik, Master of Arts, Philipps-Universität Marburg

 

Der Studiengang ermöglicht eine Qualifizierung als Sprachtherapeut/in.

 

 

Weitere Studienstandorte der Sprachheilpädagogik in Deutschland finden Sie hier.