Landesgruppe Berlin

Sie sind hier: Informationsbroschüren

Aktuelles

Montag, 15.10.2018, 19:00

Bildungsnotstand in Deutschland!



Die Delegiertenversammlung der Deutschen Gesellschaft ...

Samstag, 13.10.2018, 12:26

Praxis Sprache, Heft 4/2018



Das Heft 4/2018 der dgs-Sprachheilarbeit "Praxis ...

Mittwoch, 19.09.2018, 16:16

Am Tag vor dem dgs-Bundeskongress in Rostock


Tagung des Hauptvorstandes im Radisson Blu Hotel

Dienstag, 04.09.2018, 09:33

Call for Posters



Nach der Ankündigung der 10. Interdisziplinären Tagung...

Informationsbroschüren über Sprachstörungen

 

Seit einigen Jahren beobachten Fachleute eine Zunahme von Sprach-, Sprech- und Stimmstörungen, die nicht  durch allgemeine Sprachförderprogramme oder mehr Deutschunterricht aufgefangen werden können.

Hier muss eine individuelle Diagnostik und eine auf das Kind abgestimmte Förderung greifen. Doch wann braucht ein Kind diese Form der  Unterstützung? Um einen Überblick und erste hilfreiche Informationen über Symptome, Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten zu geben, hat die dgs eine Opens external link in new windowReihe von Informationsbroschüren zu verschiedenen sprachlichen Auffälligkeiten aufgelegt.

Jede Broschüre innerhalb dieser Informationsreihe vermittelt Ihnen notwendige Informationen über Erscheinungsbild und Ursachen verschiedener Störungen. Sie sind leicht verständlich geschrieben und übersichtlich gestaltet. Sie geben hilfreiche Anregungen, damit Störungen gar nicht erst entstehen bzw. in ihrem Verlauf gemildert werden. Auf diese Weise können Sie eine gegebenenfalls erforderliche Sprachtherapie sinnvoll unterstützen. Über die Notwendigkeit einer Behandlung entscheiden Fachleute aus dem medizinisch-sprachtherapeutischen Bereich.  

Dies ist also Ihre erste Anlaufstelle bei auftretenden Problemen. Dort, sowie über Ihre Krankenkasse oder die Gesundheitsämter, erhalten Sie Adressen von qualifizierten Fachleuten, die eine Sprachtherapie durchführen. Sie können natürlich auch selber im Branchenbuch nachschlagen oder in unser Therapeutenverzeichnis im Internet nachschlagen. Sollten Sie bei der Suche nach geeigneten Fachleuten auf Schwierigkeiten stoßen, wenden Sie sich bitte direkt an die Deutsche Gesellschaft für Sprachheilpädagogik e.v. (dgs). Dieser Fachverband ist ein Zusammenschluss aller für die Sprachheilarbeit qualifizierten Personen. Er hat die Aufgabe, die Sprachheilpädagogik, und damit auch Ihre Interessen als Betroffene zu fördern.

Initiates file download Stimmstörungen bei Kindern
Initiates file download Stimmstörungen bei Jugendlichen und Erwachsenen
Initiates file download Störungen des Spracherwerbs
Initiates file download Förderung des Spracherwerbs
Initiates file download Aphasie
Initiates file download Myofunktionelle Störungen
Initiates file download Dysarthrie / Dysarthrophonie
Initiates file download Stottern bei Kindern
Initiates file download Stottern bei Jugendlichen und Erwachsenen
Initiates file download Gestörter Schriftspracherwerb
Initiates file download Dysphagien

Initiates file download Sprachentwicklung bei Mehrsprachigkeit


Der DOWNLOAD der Broschüren ist nur begrenzt möglich!
Sie können sich die Broschüren am Bildschirm ansehen und lesen,
nicht aber ausdrucken oder als Ganzes oder in Teilen kopieren!


Bezug der Broschüren im Postversand über:
Deutsche Gesellschaft für Sprachheilpädagogik (dgs)
Goldammerstr. 34
12351 Berlin
Bestellung von Infohefte(n) per eMail
Schutzgebühr: 1 € pro Heft (zzgl. Porto)
ab 100 Exemplare 0,75 € pro Heft (zzgl. Porto)
 

Bestellungen werden nur schriftlich entgegengenommen.
(per E-Mail, Fax oder Post)!
Telefonisch hinterlassene Bestellungen werden nicht ausgeführt.
Versand erfolgt über Deutsche Post. Zahlung sofort nach Erhalt der Rechnung. Bei Beträgen bis 10,- € kann die Zahlung in Form von Briefmarken erfolgen.

Der Inhalt der Broschüren, wie alle anderen Inhalte der dgs-Internetseiten, ist urheberrechtlich geschützt. Übersetzung, Nachdruck - auch von Abbildungen - , Vervielfältigungen, Kopien auf anderen Internetseiten - auch auszugsweise - bleiben vorbehalten und bedürfen der Genehmigung der dgs.