Landesgruppe Niedersachsen

Sie sind hier: Downloads

Sonntag, 30 September 2018, 18:51

Rückblick 33. dgs Bundeskongress in Rostock


Vom 20.- 22. September 2018 fand der 33. dgs Bundesk...

Dienstag, 03 Juli 2018, 13:08

Urlaubszeit Geschäftsstelle

Die Geschäftsstelle ist vom 03.07.18 bis einschließlich 21.07....

Interessante Downlaods aus dem Internet

(Stand: 25.04.2009)

 

Einige Ministerien, Senate u.a. haben interessante Broschüren zum Downloaden ins Internet gestellt. Die hier aufgelisteten Downloads sind eine kleine, kostenlose Auswahl an Informationsschriften und Tests zum Themenbereich Deutsch als Zweitsprache und Sprachförderung. Nachfolgend wird jeweils die Internetadresse sowie die entsprechenden Klicks zum Auffinden der Schriften vorgestellt. Die Liste ist nicht vollständig und wäre jederzeit erweiterbar, wenn interessierte Leser der Landesgruppe Niedersachsen ihre Internetfunde unter der E-Mail-Adresse: webmaster.dgs-niedersachsen(at)dgs-ev(dot)de zukommen lassen.

 

 

 

 

 

 


www.phonologische-bewusstheit.de

Frühprävention bei Lese-Rechtschreib-Problemen - mehrseitige Info-Schrift zum Thema mit Übungsblättern, Begriffsklärung u.v.m.

 


www.spi.nrw.de/sprafoerd.pdf

Download

Sprachförderung von Anfang an von R. Fuchs und Chr. Siebers. Arbeitshilfen für die Fortbildung von pädagogischen Fachkräften in Tageseinrichtungen für Kinder. 2002, 155 Seiten. Broschüre aus NRW u.a. mit den Kapiteln: Sprache ist nicht nur gesprochenes Wort, Wie Kinder sprechen lernen, Sprachförderung im Alltag...

 


www.nibis.de > Suche > Eingabe: Sprachförderung > Materialien, Medien

Downloads: (link hier)

Fit in Deutsch. Zu der Sprachförderung in Niedersachsen, Aufsatz zum Thema, 6 Seiten

Feststellung des Sprachstandes 10 Monate vor der Einschulung. Eine Einführung. 6 Seiten.

Didaktisch-methodische Empfehlungen für die vorschulische Sprachförderung - Niedersachsen. 57seitige Handreichung über Organisation und Umsetzung der Sprachförderung durch die Grundschulen vor der Einschulung.

Broschüre Sprachförderung in Kindergarten und Schule, 12 Seiten über Inhalte, Adressen und Organisation

 


Orientierende Überprüfung der muttersprachlichen Kompetenz Türkisch sprechender Kleinkinder (OPMUK-T) Herausgeber: Arbeitskreis "Mehrsprachigkeit bei Kindern", Region Hannover

 

Der Arbeitskreis hat ein einfach aufgebautes Überprüfungsverfahren für ca. 4-jährige Türkisch sprechende Kinder mit weitgehend fehlenden Kenntnissen der deutschen Sprache entwickelt. Zur orientierenden  Überprüfung ist es sicherlich auch noch bei wesentlich sprachentwicklungsauffälligen älteren Kindern brauchbar. Geprüft werden: Oberbegriffe, Wortschatz, Sätze nachsprechen, Artikulation, Aufforderungen verstehen. Bedingung ist allerdings, dass das Untersuchungsgespräch im standardisierten Ablauf in türkischer Sprache geführt wird.

Die Landesgruppe Niedersachsen unterstützt die Verbreitung dieses Verfahrens.  Es ist zwar nicht normiert, aber eine von bislang sehr wenigen Möglichkeiten für die Sprachheilpädagogik in Kindergarten, Schule und Therapie, den muttersprachlichen Entwicklungsstand der betroffenen Kinder standardisiert zu erkunden.
Auf das Vorwort wird verwiesen.

 

Rückmeldungen über Erfahrungen, Erfolge, Zweifel oder Vorbehalte erbeten.

Kontakt:

 

Frau Dr. A. Schammert-Prenzler,
Region Hannover (Sozialpädiatrie und Jugendmedizin)
Mail: angelika.schammert-prenzler(at)region-hannover(dot)de

 

 

Das Material kann in Papierform bezogen werden bei:

 

Niedersächsisches Landesamt für Soziales, Jugend und Familie
Team SH7
Moslestr. 1
26122 Oldenburg

 

Bei Bezug per Post: Bitte adressierten und frankierten Großbrief B4 (1,45 €) sowie für die Kopierkosten 4 Marken à 0,55 € beilegen!

 

DOWNLOAD 1,2 mb (  pdf-Datei )

Deutschsprachiger Protokollbogen pdf-Datei)